Zeigt her eure Fellpflege Utensilien

  • Bin wieder neugierig.

    Was nehmt Ihr her für die Fellpflege?

    Würde mich über n Foto freuen ?. Will mal gucken, was ich noch optimieren kann. Aber verglichen mit Quintus Kastraten Fell ? wird Emmas Haar wohl leicht zu bändigen sein ?

  • 🤔🤔🤔Gar keine Antworten kamen hier :anonym::anonym::anonym:habe ich soeben entdeckt...

  • 😊wir benutzen für Nali einen Kamm für die Ohren, eine weiche Bürste für das Fell und einen Furminator für den Fellwechsel Sommer/Winterfell.
    Foto geht grad nicht, Madame sitzt auf meinen Schoß 😊

  • Ist das ein Foto von mir?
    Ich kann es nicht fassen!
    Mein erstes Foto und ich dachte, es hätte nicht funktioniert 🤣



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Nummer 1 und 2 sind die ActiVet Bürsten. Die sind Super. Man kriegt auch Knötchen damit raus ohne viel Gerupfe. Hab mir die Handhabung bei der Hundefrisörin zeigen lassen, weil man beim falschen Bürsten den Hund leicht damit kratzen kann.

    Nummer 3 und 4 ist ein Furminator. In zwei unterschiedlichen Breiten. Damit habe ich die Unterwolle ausgekämmt. Finde ich ebenfalls sehr empfehlenswert.

    https://www.activet.net/

  • Nummer 1 und 2 sind die ActiVet Bürsten. Die sind Super. Man kriegt auch Knötchen damit raus ohne viel Gerupfe. Hab mir die Handhabung bei der Hundefrisörin zeigen lassen, weil man beim falschen Bürsten den Hund leicht damit kratzen kann.

    Nummer 3 und 4 ist ein Furminator. In zwei unterschiedlichen Breiten. Damit habe ich die Unterwolle ausgekämmt. Finde ich ebenfalls sehr empfehlenswert.

    https://www.activet.net/

    Ah, alles klar. Glaube, beim Unterwolle rauskämmen scheiden sich die Geister oder? Die einen machen es und die anderen sagen "auf keinen Fall tun".

  • Ich benutze hauptsächlich einen Kamm mit unterschiedlich langen Zinken, damit geht vorallem das tote Fell in den Ohren und kleine Verfilzungen gut raus, die Doggyman Bürste, Effilierschere, Schermaschine für die Pfotenunterseiten und ne normale Haarschere zum "begradigen".

  • Ich habe einen Untangler Comb, einen Furminator und div. Bürsten von drahtig bis sehr weich...

  • Die Unterwolle muss raus, da gibt es keine Meinungen :ka:

    Der Unterschied ist nur, dass manche Hunde mehr und manche weniger davon produzieren. Auf jeden Fall ist es wichtig nur das raus zu holen, was locker ist. Dazu sind Activet Bürsten super, wenn man sie bedienen kann ;) Furminator wiederum schneidet auch das Deckhaar mit, was ein no-go ist. Bei einem intakten Cavalier mit seidigem, nicht zu dickem Fell würde ich auf keinen Fall Furminator benutzen.

    Liebe Grüße von Joanna mit Kiss, Ronja und Celine

    Asja (9.02.2004-15.01.2015) und Bobby (26.07.2007-21.09.2016)
    für immer im Herzen

  • Die Unterwolle muss raus, da gibt es keine Meinungen :ka:

    Der Unterschied ist nur, dass manche Hunde mehr und manche weniger davon produzieren. Auf jeden Fall ist es wichtig nur das raus zu holen, was locker ist. Dazu sind Activet Bürsten super, wenn man sie bedienen kann ;) Furminator wiederum schneidet auch das Deckhaar mit, was ein no-go ist. Bei einem intakten Cavalier mit seidigem, nicht zu dickem Fell würde ich auf keinen Fall Furminator benutzen.

    Danke Joanna!!! Bitte bitte keinen Furminator benutzen.

  • Zu spät... den Furminator habe ich regelmäßigf bei Cindy benutzt :ka:

  • Tja, es ändert nichts an der Sache, dass man mit dem Furminator das Fell kaputt macht. Wenn es aber schon kaputt ist, dann kann man es auch weiter benutzen. Man kann eh nichts mehr rückgängig machen. .

    Liebe Grüße von Joanna mit Kiss, Ronja und Celine

    Asja (9.02.2004-15.01.2015) und Bobby (26.07.2007-21.09.2016)
    für immer im Herzen

  • Mein schlimmster Fehler war, dass ich die beiden scheren lassen habe.... Ich bin sicher, damit habe ich sehr viel (alles?) falsch und das Fell kaputt gemacht

  • Mein schlimmster Fehler war, dass ich die beiden scheren lassen habe.... Ich bin sicher, damit habe ich sehr viel (alles?) falsch und das Fell kaputt gemacht

    Ich habe Quintus im höheren Alter auch scheren lassen, weil ich ihm die Kämmerei ersparen wollte, was ich heute nicht mehr machen würde. Für mich persönlich war es falsch, denn nach und nach ist sein Fell verdichtet und ferfilzt :nee:.

  • Ich bin ja froh, dass es bei Pepe überhaupt wieder nachgewachsen ist... und jetzt lass ich die Frisuren bei beiden nur noch mit der Schere ✂ dran. Aber kaputt ist kaputt

  • Jeder darf mal einen Fehler machen. Hauptsache nur einmal den gleichen ;)

    Liebe Grüße von Joanna mit Kiss, Ronja und Celine

    Asja (9.02.2004-15.01.2015) und Bobby (26.07.2007-21.09.2016)
    für immer im Herzen