Cavalier (in Not) gesucht

      Cavalier (in Not) gesucht

      Hallo Ihr, nachdem ich nun minutenlang nach einer Registrierungsoption gesucht habe, bin ich doch im Gästebereich gelandet.

      Nach schwerer Krankheit ist am Samstag der Hund meiner Eltern gestorben und demnächst wird sicher die Sehnsucht nach einem vierbeinigen Familienmitglied wieder sehr groß werden.

      Bis 2010 lebte ein Ruby-Cavalierrüde im Haushalt, der leider sehr plötzlich an DCM verstarb. Das war sehr traurig, denn er war der absolute Herzenshund für meine Mutter.

      Glücklicherweise findet man kaum Not-Cavaliere im Netz, aber ich wollte mich hier mal verewigen, falls Ihr von einem Cavalier in Not hört...

      Das Zuhause ist dieses:

      Ehepaar, sie rüstige 60, er rüstige 74. Bezugsperson ist "Sie" :)

      Leben auf dem Land am Feldrand, großes Haus, Garten (derzeit nicht eingezäunt) am Haus & Hunde in der Nachbarschaft. BARF.

      Enkelkinder (hunde-"vernünftig" & in-Ruhe-lassend 7+5j. & bald 1-jähriges Baby) immer wieder zu Besuch.

      Riesiges Herz für Hunde, brauchen aber "Anfängerhund" (verträglich mit allem, gut ansprechbar draußen ohne großartigen Jagd-/Streunertrieb oder Aggressionen oder sonstige Besonderheiten, die Sachkunde & Hundetraining bedürfen)

      Falls Ihr etwas hört, würde ich mich sehr freuen über Nachricht

      Danke!!!

      LG
      Nayda
      Hallo Nayda,

      es wundert mich jetzt ein wenig, dass du minutenlang nach einer Registrierungsoption gesucht hast ;) Wir dachten immer, dass es eindeutig ist. Ganz oben auf der Seite steht ein Feld zum Anklicken "Registrieren" und auch über das hellblaue Feld, dass du siehst, wenn du die Seite anklickst, kannst du dich über das Registrierungsformular anmelden :)

      Probiers doch einfach nochmal, wir freuen uns über jedes neue Mitglied :)
      Liebe Grüße von Ramona mit Luna und Sookie