Kleiner, zierlicher Cavalierbub...Zuhause gefunden :-)

      ist ja der hammer !!! mal schaun ob der garten auch in ein paar monaten noch so schön aussieht .haha...
      toll das er so viel spass hat und alles erkundet .das ist pure lebensfreude .danke!!
      :2hunde: LG DIANE
      Lese es eben erst. Das ist ja wirklich toll, freut mich so für den kleinen Kerl. Habe oft an ihn gedacht und so gehofft, dass es bald ein gutes Zuhause findet.
      Liebe Grüße

      Inge und Fellnasen:littledoggy:





      Danke Claudia :bussi: , konnte das Video vorher auch nicht sehen. :rot:

      Boah, der hat ja richtig Feuer im Pöps :D Bei dem Garten kann ich das gut verstehen. :thumbsup: sieht ja super aus! Und dann noch mit Hasenbesuch :rofl:

      Die Kommentare sind ja auch süß... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Regina“ ()

      Danke Zaubermaus fütr das tolel Video. Es ist so schön den Kleinen so flitzen zu sehen, er ist angekommen. Um den Garten ist es mir nicht bange. Cavaliere sind doch keine Umweltzerstörer. Auf Anhioeb fällt mir nicths ein, was Heidi und Chelsy wirklich kaputtgemacht hätten. Graben ja, abner nichts zerstören.



      Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, Oh Mensch, sei Sünde. Der
      Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“








      da wird jeder Meter des Gartens ausgemessen ,Lebensfreude pur einfach schön

      loslassen was wir festhalten möchten ,weitergehen wo wir stehenbleiben möchten .
      Das ist die schwierigste Aufgabe ,vor die uns das Leben stellt.
      Frank Hartmann
    • Benutzer online 1

      1 Besucher