Notfall : Audrey und Chiara haben gemeinsam Ihr Zuhause gefunden :-)

    Notfall : Audrey und Chiara haben gemeinsam Ihr Zuhause gefunden :-)

    Zwei unzertrennliche Cavalierdamen suchen Zuhause auf Lebenszeit.




    Audrey ( Blenheim geb. 16.09.2006 ) und Chiara ( Tricolour geb. 4.09.2007 ) sind ruhig aber dennoch verspielt (Bällchen, Kuscheltier) und völlig problemlos zu handeln.
    Sie suchen die Nähe ihrer Menschen, können überall mit hin genommen werden aber auch alleine bleiben.





    Freilauf klappt prima, bleiben in der Nähe.
    Sie sind kinderlieb, verträglich mit Rüden und Hündinnen. Chiara hat auch mit Katzen kein Problem, Audrey ist etwas unsicher im Umgang mit Katzen aber zurückhaltend (bellt ein bisschen).

    Chiara ist die Selbstbewusstere, die oft als Erste die Initiative ergreift. (ich nenne sie manchmal Mrs. Wichtig, wenn sie sich mal wieder vordrängelt).

    Audrey orientiert sich sehr an ihrer Schwester, genießt Streicheleinheiten und Ansprache sehr.
    Sie sind gechipt, frisch geimpft und entwurmt. Gewicht: beide um 8 kg.




    Sie sollten möglichst gemeinsam vermittelt werden!

    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

    Susanne Woertge-Munker

    Tel: 0911-5707026

    Handy: 0171-7593208
    Liebe Grüße Claudia & Jule


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zaubermaus Jule“ ()

    Oh Claudia, die Anzeige ist total schön geworden. Da muss es doch einfach klappen!

    Drücke den Mädels die Daumen, dass sie ein supertolles neues Zuhause finden. Sie haben's echt verdient :ja:

    Liebe Grüße von der Pflegemami mit einem lachenden und einem weinenden Auge ...
    Susanne mit Spikey
    Ich finde Audrey sieht unserer Cindy sehr ähnlich :herzchen:
    Unsere TÄ würde sich vermutlich über zwei weitere Cavalierchen freuen, aber was mache ich mit Franz??
    :winken: Jutta mit Cindy
    Ich durfte Beide ja am Freitag kurz kennenlernen,
    sie sind so lieb :love: und so goldig die Chiara wollte gleich raus zu uns, leider war dafür keine Zeit.

    Ich hätt sie vom Fleckweg klauen können, aber drei sind einer zuviel :nee:

    Und wie es sich abzeichnet werde ich diess Jahr sowieso einen Dauergast bei mir haben,
    nein kein Cavalierchen, aber eine kleine süße Freundin von Guli, den auch ihr Frauchen muß ins KH
    und operiert werden :( und wer weiß was dann noch so kommt ...

    :winken2: sorry für das O.T. :)

    Ich hoff auch das die zwei Süßen ein schönes neues Zuhause finden werden :daumen:
    Ach menno, die beiden sind so süß, wenn ich könnte wie ich wollte. Schade. Leider.
    Aber ich wünsche den beiden das Sie schnell ein neues und schönes Zuhause finden werden.
    Warum werden sie denn vermittelt ?
    Gruß Barbara
    Gruß Barbara
    Ich drücke den Beiden auch ganz, ganz arg die Daumen und hoffe, dass es ein bisschen helfen wird und sie alsbald ein liebevolles, passendes Zuhause finden werden und zwar unbedingt zusammen :ja: :daumen: :daumen: :daumen:!





    Anja mit Hawisia,
    den Samtpfoten Nikita und Porthos und mit Gesa für immer im Herzen.


    Lieber den Kopf voller Flausen, als den Pelz voller Flöhe!
    Anja und Hawisia
    Ach Gottchen sind die süß , wie die zwei aneinander hängen , kann man auch auf den Fotos sehen .
    Das arme Frauchen , hat für mich gerade einen bitteren Beigeschmack :( .
    Hoffentlich findet sich was schönes für die zwei :daumen:
    och Mensch das tut mir so leid ,armes Frauchen .Hoffe das die Mäuse ganz schnell ein großes Herz finden und zusammenbleiben dürfen

    loslassen was wir festhalten möchten ,weitergehen wo wir stehenbleiben möchten .
    Das ist die schwierigste Aufgabe ,vor die uns das Leben stellt.
    Frank Hartmann
    :( Wie schrecklich, sowohl für das Frauchen, als natürlich auch für die Hunde!

    Es ist schon schlimm genug, wenn man weiß, das Leben ist bald vorbei; dann aber noch im Hinterkopf zu haben, was passiert mit den Süßen? ;(

    Ich hoffe, die Beiden können zusammen vermittelt werden und das Frauchen kann es noch erfahren um dann ihren Frieden zu finden. :(
    Oh menno..da wird einem ganz schwer ums Herz....ich hoffe, das die beiden ganz schnell zusammen ein neues zu Hause finden, damit Frauchen die Gewissheit hat, das ihre beiden Lieblinge gut untergebracht sind.....

    Suse
    @ Zaubermaus
    Frauchen im Hospiz, so schlimm. Es tut mir so leid für Frauchen und für Hundis.
    Soll ich es mit auf meine HP setzen- Nottfallseite?



    Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, Oh Mensch, sei Sünde. Der
    Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“








    So eine traurige Geschichte. Das arme Frauchen. Sicher würde es ihr das Herz erleichtern, wenn beide gemeinsam ein schönes Zuhause fänden.
    Ich drücke ganz doll die Daumen dafür. Mit Geduld findet sich das bestimmt, liebe Claudia. Du hast doch schon so oft hinbekommen!
    Die Hündinnen sehen beide ganz schnuckelig aus.
    Viele Grüße Dagmar
    @ Annelie, das kannst Du gerne machen :ja:

    @ Dagmar, danke für Deinen Lob, ich hoffe Sie können zusammen bleiben :daumen:

    wir trommeln jetzt überall, der ICC nimmt Sie auch mit auf der Notfallseite,
    vom CCD warte ich noch auf Antwort, aber die helfen bestimmt auch

    also, um so mehr Anzeigen geschaltet sind umso größer die Chancen für die Beiden :daumen:
    Liebe Grüße Claudia & Jule