Welche Bürste für den Cavalier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ganz ehrlich ,bei Knoten und Filz nehme ich die Schere und fackel da nicht lange. Ist noch nie am Hund aufgefallen ;) Ich finde das nicht schlimm.


      Liebe Grüße von Birgit mit Escada
      und Kessie (17.07.04-28.08.17) - unvergessen
      Ich mag nicht so gerne ins Fell schneiden.
      Ich benutze regelmäßig ein Fellspray, dadurch entsteht so gut wie kein Filz und ich Kämme vielleicht 1-2x die Woche. Am liebsten mit der Doggyman oder einem Kamm





      Liebe Grüße von Nicole
      Muss jetzt ehrlich sagen, abschneiden mach ich ungern :tüte: . Ich bürste da so lange herum, bis der Knoten auf ist. Aber bei einem nicht Showhund ist es ja egal. Bobbys Besitzer haben auch recht schnell zur Schere gegriffen, da hab ich gleich halt geschrien. Kann ja keinen Hund ausstellen der z.b. keine Hose hat.
      Liebe Grüße von Kerstin und den Fellnasen :wink:
      Ich kämme auch ein- bis zweimal in der Woche. Bei Escada bildet sich nur Filz durch das Fleecemäntelchen, sie hat auch nicht viel Fell trotz Kastration. Bei Kessie war das schon eine andere Nummer. Mit der Effilierschere kann man auch bei abgeschnittenem Filz gut korrigieren bzw. sogar damit den Filz gleich entfernen, also reinschneiden und auskämmen.


      Liebe Grüße von Birgit mit Escada
      und Kessie (17.07.04-28.08.17) - unvergessen
      Also irgendwie bilden sich meinen beiden kaum irgendwelche Filzknoten... ist das schwarze Fell vielleicht ein bisschen anders von der Struktur her? :Kinn:
      Bei Luna höchstens mal in der Achsel und das auch nur, wenn Kletten mit im Spiel waren. Bürsten tu ich so 1-2 mal pro Woche mit der Doggyman und einem Kamm, der verschieden lange Zinken hat. Damit kann man zb auch Sookies dickes, dichtes, feines Fell an den Ohren super gut ausbürsten und holt totes Fell raus.
      Liebe Grüße von Ramona mit Luna und Sookie
      Bei Johann bilden sich weder Knoten noch Filz, es bleibt auch kaum was im Fell hängen.
      Jari dagegen sammelt alles auf.
      Sein Fell muss ich fast täglich bürsten.
      Für die Ohren habe ich die Les Poches in Gold, und wenn es damit nicht auf Anhieb rausgeht kommt die Effilierschere zum Einsatz.
      Monika mit Johann und Jari

      Welche Bürste für den Cavalier

      Ich bin seit einem halben Jahr auch begeisterte Activet-Nutzerin. Ich habe die grün-goldene Variante und seitdem ich sie benutze, muss ich viel seltener kämmen. Wenn manchmal Filz entsteht und nichts geht, dann nehme ich zunächst ein Entfilzspray und sonst einen speziellen Entfilzstriegel mit Klingen. Der schneidet dann quasi nur den Knoten raus und der Rest bleibt erhalten.
      Bei Daisys dichten Ohren muss ich auch immer mal wieder ausdünnen mit einem groben Coat King.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Liebe Grüße von Jenny mit Marlene an der Hand und Daisy und Frieda an der Leine

      Neu

      Ich hab mich von Marzena beraten lassen und hab dann die Bürste in lila von ihr bekommen. Meine beiden Jungs hatten ja den chip und beide echt schlimmes kastratenfell bekommen. Anfangs war ich mit der Bürste gar nicht happy .. hab mir dreimal so in den Finger gestochen :pah: dass ich sie schon wegschmeissen wollte :pfeif: mittlerweile verwende ich sie sehr gerne.

      Wobei nach wie vor die Doggyman meine Lieblingsbürste ist, die Marson Pearson ist leider durch. Hab sie zwar immer sehr gerne verwendet, aber für den Preis werd ich sie nicht nochmals kaufen. Hat jemand eine günstigere Alternative die er getestet und für gut befunden hat? :P

      LG von Manuel mit Henry & Rigo

      Neu

      Cool, ich hab die lila gekauft und bin schon sehr gespannt wenn sie ankommt! Von Birgits silber war ich schwer begeistert.
      Jetzt Mal eine Frage zum ausbürsten der Unterwolle: macht man so lange, bis quasi nichts mehr kommt? 30 Minuten Dauerbürsten?
      Liebe Grüße von
      ​Nicola mit Pino
    • Benutzer online 1

      1 Besucher